Hartenstein S 283 / K 9309

Im Zuge des Ausbaus der S 283 in der Orts­durch­fahrt von Harten­stein ist die Umge­staltung des Knoten­punktes mit der K 9309 im Bereich des Markt­platzes vor­gesehen.

Auf Grund der Lage des Knoten­punktes am Markt­platz von Harten­stein wurden in den ein­zelnen Varian­ten weitere Aspekte bei der Unter­suchung mit berück­sichtigt. Hierzu zählen insbe­sondere:

  • Führung der Fußgänger­verkehrs­ströme
  • Integration des Rad­verkehrs
  • Lage der Bushalte­stelle im Knotenpunkt­bereich
  • Anbindung des Parkplatzes / der Stell­flächen im Bereich des Markt­platzes an das Straßen­netz

Es erfolgten weiterhin Verkehrs­prognosen und Leistungs­fähig­keits­berechnungen.

Verkehrs­planerische Leistungen:

  • Leistungs­fähig­keits­berechnungen
  • Verkehrs­prognosen
  • Varianten­untersuchung zur Knoten­punkts­optimierung

 

Eine Zu­sam­men­fas­sung der Planungs­maß­nah­me zum Down­load fin­den sie hier: Datenblatt