Verkehrsplanung

Die Ver­kehrs­pla­nung ist ein Ar­beits­ge­biet in­ner­halb der Ver­kehrs­wis­sen­schaf­ten mit sehr un­ter­schied­lichen Fa­cet­ten und Auf­ga­ben­be­rei­chen.

Schon zu Be­ginn von Sied­lungs- und Ver­kehrs­in­fra­struk­tur­pla­nungen bis hin zum Mo­ni­to­ring des Ver­kehrs­ge­schehens soll­ten an­hand wis­sen­schaft­licher Me­tho­den die Wirt­schaft­lich­keit, Sicher­heit und Leis­tungs­fähig­keit un­serer Ver­kehrs­sys­teme und -in­fra­struk­turen per­ma­nent über­wacht und op­ti­miert wer­den. Die Ver­kehrs­pla­nung ver­netzt da­bei die Be­lange der Raum- / Stadt- / Sied­lungs­pla­nung, der Wirt­schaft und der Um­welt und trägt da­mit ent­schei­dend für eine nach­hal­tige Pla­nung bei.

Wir un­ter­stützen Sie ger­ne bei der Durch­füh­rung und Aus­wer­tung von Ver­kehrs­er­he­bungen, bei Wir­kungs­er­mitt­lungen von Maß­nah­men im Ver­kehrs­netz (Wege, Straßen, Schienen, Linien), bei städte­pla­ne­rischen As­pek­ten zum The­ma Ver­kehr, bei Er­reich­bar­keits­un­ter­su­chungen für Ver­kehrs­trä­ger (Fuß, Rad, ÖV, MIV, ru­hen­der Ver­kehr) so­wie Leis­tungs­fähig­keits­un­ter­su­chungen von ein­zel­nen Ver­kehrs­an­lagen bis hin zu kom­plexen Ver­kehrs­un­ter­such­ungen.


Leistungskatalog

Grundlagenermittlung

  • Organisation und Auswertung von Verkehrserhebungen
  • Analyse und Darstellung von Struktur- bzw. Sekundärdaten
  • Neuverkehrsberechnungen zu Vorhaben der Bauleitplanung
  • Verkehrsnachfrageberechnungen (Analyse, Prognose)

 Verkehrsmodelle

  • Makroskopische Verkehrsmodellierung
  • Mikroskopische Verkehrssimulation

 Bearbeitungsschwerpunkte

  • Leistungsfähigkeitsuntersuchungen von Verkehrsanlagen
  • Maßnahmenuntersuchungen hinsichtlich verkehrlicher Wirkungen und Sensitivität
  • Verkehrserschließungsplanung
  • Umleitungs- und Beschilderungs­pläne, weg­weisende Be­schil­derung
  • Erstellung von Konzepten, Gutachten, Stellungnahmen, Präsentationen
  • Gutachten im Rahmen juristischer Verfahren
  • Moderation von Bürgerbeteiligungen